Am Samstag, den 01.06.2019 fuhr eine Schar Gartler mit dem Zug nach München in den Botanischen Garten.

Das Wetter meinte es gut mit uns. Der Spaziergang führte uns durch den großen, blühenden Garten, den Nutzgarten, den Rhododendronhain und durch das Alpinum. Beeindruckend war der Rundgang durch die vielen Gewächshäuser mit wunderschönen Orchideen, Palmen, vielfältigen Farnen und Kakteengärten. Überall gab es prächtige Blumen und Pflanzen oder putzige Tiere zu sehen.

Anschließend ließen wir den gelungenen Tag stimmungsvoll bei Kaffee und Kuchen ausklingen.